Aktuelles


Übungstermine im Juni

Datum

Freitag

01.06.2018

Montag

04.06.2018

Dienstag

05.06.2018 

Mittwoch

13.06.2018

Mittwoch

20.06.2018  

Thema

Grundlagen Alarmierung,

Ausrücken, Fahrzeugbesetzung

Gemeinde-

übung

Jugendübung

1

 Gemeinde-

übung

Oberzeitlbach

Jugendübung

2

Ausbilder

Baldauf

Zielbauer

Lettenbauer

Zielbauer Lettenbauer
Treffen  um 17:45 Uhr um 18:45 Uhr um 18:45 Uhr um 18:15 Uhr um 18:45 Uhr
Beginn um 18:00 Uhr um 19:00 Uhr um 19:00 Uhr um 19:00 Uhr um 19:00 Uhr

 Wenn Du Lust und Interesse an der Feuerwehr hast, einfach mal vorbeischauen.

Wir beißen nicht, wir helfen nur.

 

Weitere Termine findet Ihr unter Aktive/Übungsplan bzw unter Jugend/Übungstermine

 


Termine Juni 2018

Datum Veranstaltung
16.06.2018  Gemeindefest in Erdweg
23.06.2018 Familiengrillen

+++Einsatz+++Einsatz+++Einsatz+++

Am 22.05.18, um 9:51Uhr, wurden wir zu einem Verkehrsunfall nach THL1 in den benachbarten Ort Deutenhofen alarmiert.

Hier kollidierte auf der Verbindingsstrassse nach Altomünster der Fahrer eins Opel Corsas, mit einem entgegenkommenden Unimog.

 

Zum Unfallhergang sind uns keine näheren Details bekannt, allerdings hatte der Fahrer des Pkw's einen großen Schutzengel gehabt. Er konnte noch bevor wir am Einsatzort eintrafen und unter Hilfe des Unimog-Fahrers sich aus seinem Fahrzeug befreien und an den Rettungsdienst übergeben werden. Nach Absprache mit den Polizeibeamten Vorort, unterstützten wir die Kameraden der Feuerwehr Altomünster beim trennen der ineinander verkeilten Fahrzeuge.

Darauf hin wurde die Fahrbahn gereinigt und die Straßensperre konnte aufgehoben werden.

 

Einsatzende Feuerwehr Kleinberghofen 10:35Uhr


+++Einsatz+++Einsatz+++Einsatz+++

Am 07.05.2018 um 18:36Uhr wurden wir innerorts zu einer Fahrbahnreinigung alarmiert. Die ca. 30 Meter lange Ölspur wurde beseitigt und mit Warntafeln für nachfolgenden Verkehr versehen. Nach 20 Minuten rückten wir wieder in unser Gerätehaus ein.

Mit uns im Einsatz waren die Kameraden der Feuerwehr aus Eisenhofen.

Auch hier zeigt sich wieder: Wenn nicht wir, wer sonst. Also unterstützt Eure Feuerwehr. Wir leben vom Ehrenamt.

 


+++Familiengrillen+++Familiengrillen+++

Am 23.06.2018 findet unser traditionelles Familiengrillen statt. Dazu lädt die Vorstandschaft Euch und Eure Angehörigen recht herzlich ein. Wir freuen uns auf Euch und hoffen auf einen sonnigen und schönen Tag.

 


+++WWF die zweite+++WWF die zweite+

Am 08.07.2018 findet das zweite Weißwurstfrühstück der Feuerwehr statt. Dazu lade wir alle recht herzlich ein. Falls Ihr Lust habt, mal Eure Feuerwehr zu besuchen, schaut`s einfach mal rein. Wir suchen immer interessierte, die sich bei der Feuerwehr engagieren wollen.  

 


+++Leistungsprüfung THL+++

Am 19.04.2018 hat am Feuerwehrhaus in Eisenhofen die Abnahme der Leistungsprüfung THL stattgefunden. Fünf Kameraden unserer Wehr haben an der Prüfung ebenfalls teilgenommen. Das Üben der letzten beiden Wochen hat sich gelohnt, alle drei Gruppen haben erfolgreich bestanden. Wir gratulieren Zilli, Hansi, Marcus, Benjamin und Ralf und bedanken uns für ihr zusätzliches Engagement.

 

 

 

 


wurstfrühstück+++ Weißwurstfrühstück +++ Weißwurst

Am 23.04.2018 fand das erste WWF 2018 statt. Bei sonnigstem Wetter trafen sich Aktive, Passive mit ihren Angehörigen um bei Weißwurst und Weißbier gesellig bei einander zu sitzen. Der Verein plant noch weitere WWF und hofft auf Euren Besuch.


Gemeinschaftsübung mit der Feuerwehr Eisenhofen und der Feuerwehr Altomünster

Üben, üben, üben hieß es am vergangen Freitag für unsere Feuerwehrler, denn das neue Fahrzeug wird in ca. einem Jahr im Gerätehaus stehen und mit ihm werden die Aufgaben für die Feuerwehr Kleinberghofen auch wachsen. Unter anderem werden zum Wassertank auch vier Pressluftatmer im Fahrzeug verbaut sein. Damit wir für die neuen Herausforderungen gewappnet sind, wurde gleich zweimal in der Münchnerstraße in Kleinberghofen das Einsatzszenario mit starker Rauchentwicklung, Kellerbrand und Personensuche simuliert

Wir wollen uns recht herzlich für die hervorragende Zusammenarbeit bei der Feuerwehr Eisenhofen, der Feuerwehr Altomünster, D&G Medical Service sowie unserer Jugendfeuerwehr, die sich für die Übung als Opfer bereitgestellt haben bedanken.

Vielen Dank auch an alle Zuschauer für das gezeigte Interesse an unserer Feuerwehr, sowie den freiwilligen Helfern, die mit Foto und Video unsere gemeinsame Übung begleitet haben.

Unser größter Dank gilt dem Besitzer des Hauses, ohne ihm wäre eine Übung in dieser Größe nicht möglich gewesen!

Ausführlicher Bericht: auf unserer Facebook Seite


+++Info-Nachmittag Jugendfeuerwehr & Feuerlöscher-Vorführung+++

 

Hallo,

die Freiwillige Feuerwehr Kleinberghofen sucht weitere motivierte Mädels und Jungs für die Jugendfeuerwehr!

Die Feuerwehr hat ein breites Aufgabenfeld: Brände löschen, Menschen und Tiere retten, Erste-Hilfe leisten, Technische Hilfeleistung, Sicherheitswachen, usw. Um diese Aufgaben professionell und sicher zu bewältigen, ist eine fachgerechte Ausbildung notwendig. Diese beginnt am besten in der Jugendfeuerwehr. Denn hier lernst du die erforderlichen Handgriffe Schritt für Schritt. Darüber hinaus werden soziale Kompetenzen, wie Teamwork und Verantwortung gefördert.
Auch Geselligkeit und Spaß kommen bei gemeinsamen Treffen und Ausflügen nicht zu kurz.

Hast auch Du Interesse neue Fähigkeiten zu erlernen und soziale Kontakte zu knüpfen?
Dann laden wir Dich recht herzlich zu unserem unverbindlichen Info-Nachmittag mit Feuerlöscher-Vorführung ein. Falls deine Eltern ebenfalls Interesse haben, sind sie herzlich miteingeladen.

Wann: Samstag, 10.02.2018, 10:30 Uhr
Wo: Feuerwehrhaus Kleinberghofen, Buchenstr. 1

Wenn du an diesem Termin keine Zeit hast, bist du selbstverständlich zu unseren weiteren Jugendübungen am 06.03.2018 oder 21.03.2018 jeweils um 18:45 Uhr eingeladen.

Für Fragen stehen wir dir jederzeit gerne zur Verfügung und freuen uns auf viele interessierte Jugendliche.


+++Einsatz+++Einsatz+++Einsatz+++

Am 21.01.2018 ist unsere Wehr um 2:25 Uhr zu einem Baum über der Fahrbahn am Ortseingang Kleinberghofen in Richtung Erdweg gerufen worden. Bei der Erkundung der Einsatzstellen stellte sich heraus,  dass der Baum, der gut 2/3 über die Fahrbahn ragte, noch unter Spannung und eingekeilt war. Dadurch wurden höhere Sicherheitsmaßnahmen und eine Straßensperre erforderlich.  Wir forderten über die Leitstelle ein Fahrzeug der FF Eisenhofen an, damit die Staatsstraße noch vor dem Petersberg großräumig umgeleitet werden kann. Die zweite Absperrung wurde von uns im Ort aufgestellt. Somit konnte die Einsatzstelle gut ausgeleuchtet und mit den Schneidearbeiten begonnen werden. Der Baum konnte sicher beseitigt werden und nach ca. einer Stunde rückten wir wieder in unser Gerätehaus ein.


Jahreshauptversammlung 2018

Am 19.01.2018 fand im Bürgerhaus Kleinberghofen unsere Jahreshauptversammlung statt. Aufgrund des enormen Interesses mussten wir spontan anbauen. Unter den Augen unseres Bürgermeisters Christian Blatt wurden die Berichte vorgetragen und die neue Vorstandschaft gewählt. Wir bedanken uns für das uns entgegen gebrachte Vertrauen und freuen uns auf eine schöne Zusammenarbeit. Zum ausführlichen Bericht hier drücken.


+++Einsatz+++Einsatz+++Einsatz+++

Am 16.01.2018 wurden wir zu einer Fahrbahnreinigung von der Polizei  im Ort alarmiert.
Ein Kleintransporter hat durch einen Unfall einen größeren Ölschaden verursacht.
Dabei kam der Kleinbus von der Fahrbahn ab, touchierte dabei die Befestigung eines Bauzaunes und riss sich die Ölwanne auf.

Nach Eintreffen unserer Wehr und der ersten Erkundung des Gruppenführers bestätigte sich der Verdacht das mehrere Liter Öl ins Erdreich eingedrungen sind. Daher forderten wir einen Fachberater vom Landratsamt sowie das THW Dachau nach. Mit Hilfe des THW's wurden gut 2 Kubikmeter verunreinigter Boden entfernt und in Säcken (sog. Big-Pack's) zur fachgerechten Entsorgung abtransportiert.

Mit uns im Einsatz war die nachalarmierten Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Eisenhofen  das THW OV Dachau sowie die Kreisbrandinspektion. 


+++Einsatz+++Einsatz+++Einsatz+++

Am 03.01. 2018 um 10:50 Uhr erreichte uns das Sturmtief Burglind. Bis zum derzeitigen Zeitpunkt arbeitete unsere Wehr zwei Einsätze im Ort und einen zur Unterstützung Außerorts ab. 
Mit uns im Einsatz waren die Feuerwehr Welshofen sowie die Freiwillige Feuerwehr Sulzemoos. Anschließen wurde der Einsatz, bei einer Brotzeit im Gerätehaus, nachbesprochen.