Informationen


Aktuelles zu Corona 07.06.2021

 Seit vergangenen Montag, 7. Juni 2021 gelten in Bayern neue Regelungen im Besonderen mit Erleichterungen von den Corona-Beschränkungen. Urlaubsbedingt kommt die Info ein paar Tage später. Anbei befindet sich die Übersicht der aktuellen Regelungen und unten ist das Wesentliche und das Wichtigste dargestellt. Alle Regelungen und Konzepte sind auch auf folgender Seite des Landratsamtes dargestellt: https://www.landratsamt-dachau.de/gesundheit-veterinaerwesen-sicherheitsrecht/gesundheit/coronavirus/aktuelle-regelungen-fuer-den-landkreis/

 

Da nun wieder etwas mehr Vereinsveranstaltungen und Zusammenkünfte möglich sind, geht es hoffentlich auch wieder aufwärts und die Vereinstätigkeiten können (etwas) hochgefahren werden. Das Vereins- und Dorfleben sind wichtige Eckpfeiler unserer Gesellschaft. Gerne unterstützen wir natürlich als Gemeinde bei „Wiederbelebungen“, Aktionen, Veranstaltungen, Maßnahmen oder Sonstiges. Sollte jemand Ideen/Vorschläge oder was Konkretes haben, Unterstützung gebrauchen können, wir Hilfestellungen geben können etc. bitte sehr gerne melden!

 

 

Die wichtigsten Neuerungen seit 7. Juni 2021:

 

  • Geimpfte/genesene Personen zählen bei den Kontaktbeschränkungen und bei privaten Veranstaltungen nicht mit
  • Geimpfte/genesene Personen werden negativ getesteten gleichgestellt und benötigen keinen Test
  • Kontaktbeschränkung: max. 10 Personen (egal wie viel Hausstände, Kinder unter 14 werden nicht mitgezählt)
  • Sport:
    • Ohne Beschränkungen der Sportart/Personenbegrenzung möglich
    • Schutz- und Hygienekonzept aufgrund des Rahmenkonzepts notwendig
    • Im Inneren Personenbegrenzung anhand des Schutzkonzeptes und FFP2 Maskenpflicht sofern kein Sport ausgeübt wird
    • Zuschauer sind bis zu gewissen Grenzen möglich
  • Veranstaltungen sind möglich:
    • Öffentliche Veranstaltungen aus besonderem Anlass (Personenbegrenzung einschließlich geimpfter oder genesener Personen)
    • Private Veranstaltungen aus besonderem Anlass (Geburtstags-, Hochzeits- oder Tauffeiern)
    • Vereinssitzungen
    • von Anfang an klar begrenzter und geladener Personenkreis
    • bis zu 50 Personen in geschlossenen Räumen und bis zu 100 Personen unter freiem Himmel
    • Feiern auf öffentlichen Plätzen und Anlagen ist untersagt
    • Öffentliche Festivitäten oder einem größeren, allgemeinen Publikum zugängliche Feiern bleiben bis auf Weiteres untersagt
  • Kulturelle Veranstaltungen und Museum:
    • In Gebäuden bestimmt sich die zulässige Höchstteilnehmerzahl einschließlich geimpfter und genesener Personen nach der Anzahl der vorhandenen Plätze, bei denen ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Plätzen gewahrt wird
    • Unter freiem Himmel sind höchstens 500 Besucher einschließlich geimpfter und genesener Personen mit festen Sitzplätzen zugelassen
    • Der Betreiber hat ein Schutz- und Hygienekonzept gemäß Rahmenkonzept zu erstellen
    • Bei musikalischen oder kulturellen Proben von Laien- und Amateurensembles richtet sich die Höchstzahl der Teilnehmer nach der Größe des zur Verfügung stehenden Raumes
  • Gastro:
    • Speisegastronomie innen und außen von 5-24 Uhr möglich
    • Schankwirtschaften können außen öffnen

Mit freundlichen Grüßen

Christian Blatt

1. Bürgermeister

 

 

Download
Regeln unter 50
2021_06_07_13_bayifsmv_ueberblick_u50_ne
Portable Network Grafik Format 1.5 MB